Elena Nagel
Elena Nagel

Willkommen in meiner Teddybär & Puppenwelt

 

Herzlichst willkommen!

 

Ich bin froh, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen. Ich bin Elena Nagel und möchte gern meine Lieblinge und mich Ihnen auf diesem Wege vorstellen und hoffe, viele interessierte und gleichgesinnte Menschen zu finden.

 

Alle meine Teddybären und Puppen, die Sie auf diese Seite gelockt haben, sind meiner Phantasie entsprungene Unikate. Ich kann Ihnen versichern, dass alle meine Puppen und Teddybären Einzelstücke sind, und in präziser Handarbeit meiner Phantasie, historischen Vorbildern oder kreativen Entwürfen meiner Anhängern nachempfunden sind.

 

Auf meiner Webseite können Sie mehrere Hauptrichtungen meiner Kunst kennenlernen:

- Teddybären;

- Puppen aus Cernit mit aufwendiger Kleidung;

- diverse Accessoires in Vintage look.

 

 

Während meiner Besuche bei professionellen Teddybär-Ausstellungen, ist der Funke der Begeisterung - der sogenannte "Bärenvirus" :-) - von den kreativen Teddybär-Designer auf mich übersprungen. Am Anfang war es mir gar nicht bewußt, wie vielseitig und kompliziert diese Kunst des Teddybär-Machers ist. Nachdem ich mich mit einschlägiger Literatur auseinandergesetzt hatte, spürte ich den Wunsch, mich dieser Herausforderung zu stellen.

Trotz meiner wunderbaren kindlichen Erinnerungen an die kuscheligen Begleiter eines jeden Kindes, habe ich lange Zeit der Versuchung widerstanden, selbst Teddybären zu machen, weil ich irrtümlicherweise dachte, dass diese Kunst wenig Freiraum für das Entfalten der Phantasie und  Ausprobieren der ausgefallenen Techniken bietet.  Wie jeder Künstler wollte auch ich meine persönliche Note in diese traditionsreiche Kunst einbringen. Da ich gerne mit verschiedenen Techniken und Materialien arbeite, war die Lösung naheliegend, alle diese  mit schon vertraute Techniken und neue Materialien mit einander  zu verbinden, damit ein Teddy eine besondere, möglichst echt wirkende Ausstrahlung bekommt. Jetzt bin ich stolz auf meine "pelzigen Freunde".

  

Meine weitere Lieblingsrichtung, die am Anfang meiner künstlerischer Schritte stand, ist die Herstellung vielseitiger Künstlerpuppen aus der Modelliermasse Cernit. Wie Sie vielleicht schon gemerkt haben, fallen meine Cernit-Puppen durch ihre langen,  mit ausgefallenen Strümpfen gezierten Beine, elegante und elastische Hände und einzigartig prachtvollen Kleider auf. Eine besondere Aufmerksamkeit widme ich den Gesichtern meiner Kunstwerke: wenn der Grund zum Verschenken und das Motiv der Kleider der Anlass fürs Modellieren werden sollen, sind die Gesichter meiner Puppen unbemalt, damit die aufwendige Kleidung in den Vordergrund tritt. Wenn Sie aber Fotos oder Portraits von den Personen haben, die meine Puppen darstellen sollen, werde ich mich bemühen, auch eine gewisse Ähnlichkeit im Gesichtsausdruck zu erreichen :-)

 

Nach einem langen Weg des "Experimentierens" und "Scheiterns" mit verschiedenen Materialien und Techniken bin ich glücklich,  eine Modelliermasse gefunden zu haben, die meinen Vorstellungen und Ansprüchen genügt. Meine Modelliermasse heißt "Cernit". Das "Skelett" einer Puppe wird aus Draht gefertigt und mit Cernitmasse ausgefüllt. Die vorgefertigten Teile werden im Backoffen gehärtet und es entstehen dabei recht stabile Körperteile, die zu einer Puppe zusammengefügt werden. Anschließend bekommt jeder Charakter seine eigene in prachtvollen Kleidern ausgedrückte Geschichte. Detailgetreue Accessoires, kunstvolle Frisuren unter koketten Hütten und stillvolle Schuhe runden das Portrait jedes Kunstwerks ab.

 

Übrigens, das Markenzeichen, an dem Sie meine Kunstwerke erkennen können, ist ein dezenter Strass-Stein  rechts über der Oberlippe meiner Lieblinge, die dieses verführerische Detail von ihrer Schöpferin "geerbt" haben :-)

 

Für mich sind Teddybären und Charakterpuppen eine einzigartige Symbiose aus verschiedenen Richtungen der bildenden Kunst, die einem kreativen Menschen eine Fülle an Möglichkeiten bietet, seine Ideen und Phantasien auszuleben.  Das Leuchten in den Augen des Betrachters, der sich für einige Augenblicke in seine hoffnungsvolle Kindheit zurückversetzt fühlt, ist für mich der besondere Dank und eine ehrenvolle Anerkennung meiner Arbeit.

 

Ihre ehrliche Meinung, Fragen, Vorschläge und Kritik sind bei mir jederzeit willkommen und ich würde mich freuen, wenn Sie sich Zeit nehmen, ein paar Zeilen in mein Gästebuch zu schreiben.

 

Ihre Elena Nagel